5 Gründe für die Poinsettien-Substrate von Lentse & Slingerland Potgrond

Die Poinsettien-Saison steht vor der Tür. Höchste Zeit also, sich für ein gutes Substrat zu entscheiden. Hier die wichtigsten Punkte für Sie im Überblick:

  1. Hoher Luftanteil: Achten Sie bei Ihrem Substrat auf eine stabile Struktur und einen hohen Luftanteil. Beides ist wichtig für die Entwicklung des empfindlichen Wurzelsystems.
  2. Gute Stabilität: Damit Ihre Poinsettien fest in den Töpfen bleiben, muss das Substrat eine gute Stabilität aufweisen. Mit unserem Grundstoff Growcorn ist das gewährleistet.
  3. Hohes Potenzial zur Wasseraufnahme: Für eine optimale Wasserverteilung im Topf muss das Substrat Wasser schnell aufnehmen können.
  4. Schnelles Abtrocknen: Damit keine Krankheiten entstehen, sollte ein gutes Poinsettien-Substrat an der Oberfläche schnell abtrocknen. Lentse & Slingerland Potgrond verfügt über genau die richtigen Grundstoffe für ein Substrat mit all diesen Eigenschaften.
  5. Stabiler pH-Wert: Poinsettien benötigen unbedingt ein Substrat mit einem stabilen Säuregrad. Die Wahl der richtigen Grundstoffe und die richtige Dosierung von Kalk und Düngemitteln sind also entscheidend. Und unsere Hightech-Produktionslinien sorgen außerdem für ein hohes Maß an Homogenität.

Torffreies Poinsettien-Substrat
Abgesehen von Torfsubstraten hat Lentse & Slingerland Potgrond bei Poinsettien auch mit torfarmen und torffreien Substraten gute Erfahrungen gemacht. Auch sie sorgen für gesunde und gedrungene Pflanzen mit guten Wurzeln und sind somit eine nachhaltige Alternative zu anderen Substanzen.

Bestellen?
Sie möchten mehr erfahren oder gleich bestellen? Dann erreichen Sie uns telefonisch unter +31 (0) 88-2244800 oder per E-Mail an sales@lensli.com.

5 Gründe für die Poinsettien-Substrate von Lentse & Slingerland Potgrond

Die Poinsettien-Saison steht vor der Tür. Höchste Zeit also, sich für ein gutes Substrat zu entscheiden. Hier die wichtigsten Punkte für Sie im Überblick:

  1. Hoher Luftanteil: Achten Sie bei Ihrem Substrat auf eine stabile Struktur und einen hohen Luftanteil. Beides ist wichtig für die Entwicklung des empfindlichen Wurzelsystems.
  2. Gute Stabilität: Damit Ihre Poinsettien fest in den Töpfen bleiben, muss das Substrat eine gute Stabilität aufweisen. Mit unserem Grundstoff Growcorn ist das gewährleistet.
  3. Hohes Potenzial zur Wasseraufnahme: Für eine optimale Wasserverteilung im Topf muss das Substrat Wasser schnell aufnehmen können.
  4. Schnelles Abtrocknen: Damit keine Krankheiten entstehen, sollte ein gutes Poinsettien-Substrat an der Oberfläche schnell abtrocknen. Lentse & Slingerland Potgrond verfügt über genau die richtigen Grundstoffe für ein Substrat mit all diesen Eigenschaften.
  5. Stabiler pH-Wert: Poinsettien benötigen unbedingt ein Substrat mit einem stabilen Säuregrad. Die Wahl der richtigen Grundstoffe und die richtige Dosierung von Kalk und Düngemitteln sind also entscheidend. Und unsere Hightech-Produktionslinien sorgen außerdem für ein hohes Maß an Homogenität.

Torffreies Poinsettien-Substrat
Abgesehen von Torfsubstraten hat Lentse & Slingerland Potgrond bei Poinsettien auch mit torfarmen und torffreien Substraten gute Erfahrungen gemacht. Auch sie sorgen für gesunde und gedrungene Pflanzen mit guten Wurzeln und sind somit eine nachhaltige Alternative zu anderen Substanzen.

Bestellen?
Sie möchten mehr erfahren oder gleich bestellen? Dann erreichen Sie uns telefonisch unter +31 (0) 88-2244800 oder per E-Mail an sales@lensli.com.

Letzte Nachrichten

Menü